Vier Jahre Student-Athlet: Die rassistische Ungerechtigkeit des großen College-Sports

Aaron Dana

Zu Ihrer Information.

Diese Geschichte ist über 5 Jahre alt.

Sport Während die Regeln der NCAA für College-Athleten farbenblind sind, sind die Auswirkungen des Amateurismus alles andere als – er kostet schwarze Football- und Männerbasketballspieler unverhältnismäßig und kommt weißen Interessenvertretern um bis zu 2 Milliarden US-Dollar pro Jahr zugute.
  • Von rechts nach links: Kansas State Präsident Kirk Schultz, NCAA Präsident Mark Emmert und South Carolina Präsident Harris Pastides sprechen während einer Final Four Pressekonferenz 2015. Foto von Robert Deutsch-USA HEUTE Sport

    2016 High School Basketball All-Americans De'Aaron Fox (5), Malik Monk (5) Bam Adebayo (13) und Sacha Killeya-Jones (1) werden alle die University of Kentucky besuchen. Foto von Brian Spurlock-USA HEUTE Sport

    Virginia Commonwealth Guard Korey Billbury feiert in eine Fernsehkamera nach einem Korb im Jahr 2015. Foto von Geoff Burke-USA TODAY Sports



    Der Fußballtrainer von Alabama, Nick Saban, erhält etwa 7 Millionen US-Dollar pro Jahr. Foto von Butch Dill-USA HEUTE Sport

    Die Spieler aus North Carolina Joel James (42), Isaiah Hicks (4) und Kenny Williams (24) während des Final Four 2016. Foto von Robert Deutsch-USA HEUTE Sport

    Northwestern Football-Trainer Pat Fitzgerald gratuliert Quarterback Kain Colter nach einem Touchdown 2013. Foto von Bruce Thorson-USA HEUTE Sport

    Pac-12-Kommissar Larry Scott spricht während des Nachsaison-Basketballturniers der Konferenz 2016 in Las Vegas vor den Medien. Foto von Kyle Terada-USA HEUTE Sport

    Syracuses Malachi Richardson fährt während der Final Four gegen Justin Jackson aus North Carolina in den Korb. Keiner der aktuellen Spieler eines der beiden Teams wurde in akademische Skandale verwickelt. Foto von Bob Donnan-USA HEUTE Sport

    Northwestern Quarterback Kain Colter während eines Spiels 2013. Foto von David Banks-USA HEUTE Sport

    Die nordwestlichen Fußballspieler Chi Chi Ariguzo (links) und Traveon Henry auf dem Campus im Jahr 2014, um über eine Gewerkschaft abzustimmen. Foto von David Banks-USA HEUTE Sport

    Vizepräsident Joe Biden posiert mit Villanova-Studenten beim Final Four 2016. Foto von Robert Deutsch-USA HEUTE Sport